Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos... Datenschutz

Herzenskrieger - der neue Mann | Männlichkeit Leben
Einführung

Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Herzenskrieger - der neue Mann

logo notext black kDer Herzenskrieger stellt eine Vision vom Mannsein dar, mit einem neuen Selbstbewusstsein seiner Männlichkeit, mit Stolz und Unabhängigkeit. Er hat eine Verbindung mit der eigenen Kriegerenergie und seiner Herzenskraft, um für seine Wünsche und Visionen zu kämpfen. Der Herzenskrieger spürt die Kraft der Liebe in sich und trägt sie kraftvoll in die Welt.

Das Herzenskrieger-Training stärkt die maskuline Seite jedes Mannes, erhöht den eigenen Testosteron-Wert und zeigt den Weg zu Erfolg mit Frauen: erfüllte Sexualität und stressfreie Beziehungen. Das intensive Persönlichkeitstraining stellt einen Leitfaden dar, der dir zeigt, wie du konkrete Schritte zu einer neuen und gestärkten Selbstsicherheit als Mann gehen und die Vision eines Herzenskriegers realisieren können. In den Teilnehmerstimmen kannst du nachlesen, wie sich die Männer, ihr Selbstverständnis und Umgang mit Frauen durch das Training grundlegend und nachhaltig verändert haben. Mehr über Seminarleitung und das Team erfährst Du hier.

Was ist das Herzenskrieger-Training?

Das Herzenskrieger-Training hat den Anspruch Männer in ihre Männlichkeit zu initiieren. Die Teilnehmer erlangen Zugang zu ihrer ursprünglichen maskulinen Essenz und zu männlichen Aspekten ihrer Persönlichkeit.
In vier inhaltlich sehr unterschiedlichen Modulen erlangen die Männer Zugang zu verschieden Aspekten ihrer Persönlichkeit.
Das Herzenskrieger-Training ist ein in 12 Jahren gereifter und tiefenpsycholgisch fundierter Prozss. Er besteht aus vielen Elementen wie Meditation, Körper- und Atemübungen, Tanz, Trancen, sportlichen Herausforderungen, Initiationen und künstlerischen Elementen, die alle ineinander greifen und aufeinander aufbauen. Es wird ein gruppendynamischer Prozess initiiert, die die Männer in besonderer Weise als Gruppe zusammen bringt und stärkt. Ziel dabei ist es die Männer zu stärken in ihrem Selbstbewusstsein, Kraft, Ausdauer, Entschiedenheit, Lust, Leidenschaft und maskuliner Präsenz. Das Herzenskrieger-Training ist eine Heldenreise mit tiefgreifenden Initiationen, die deine männliche Essenz erwecken. Das HK-Training wird in allen Steps von Bjørn Thorsten Leimbach persönlich geleitet, unterstützt duch Dhwani Wil Zapp und Arsim Muslija in der Co-Leitung, mit Live-Musik und einem Team von Herzenskriegern. Das Energieniveau in allen Phasen ist äußerst hoch – vergleichbar etwas mit dem eines Fallschirmsprungs oder dem Moment eines Orgasmus nach einer langen Liebesnacht. Alle Steps sind aufwändig inszeniert und werden mit 100%iger Präsenz des Teams geleitet, jeder Mann wird persönlich dabei betreut. Für ein tieferes Verständnis ist das Lesen meines Buches „Männlichkeit leben" notwendig und auch Voraussetzung zur Teilnahme.

Was passiert im Herzenskrieger-Training?

Was im Herzenskrieger-Training mit jedem Mann passiert ist so wenig beschreibbar wie der Sex für den Jüngling ohne Erfahrung, die Weltreise für den Stubenhocker oder der Malediven-Tauchgang für Nichtschwimmer. Du betrittst absolutes Neuland – egal was du vorher gemacht hast. Ein Vergleich mit anderen Männergruppen oder Seminaren ist deshalb irrelevant. Wer Extremsportarten, Kampfsport, Tantra, Meditationspraxis, Gruppenprozesse, Körperarbeit, Atemtherapie und Trancezustände kennt hat dabei einen gewissen Vorteil. Ein Zitat, das ich häufiger nach Ende des Trainings höre: „Wenn ich vorher gewusst hätte was auf mich zukommt hätte ich mich niemals angemeldet. Doch jetzt bin ich stolz dabei gewesen zu sein und würde es jederzeit wieder tun."

Für wen ist das HK-Training geeignet?


Der Anspruch die Männern in nur vier Steps zu Herzenskriegern auszubilden ist sehr hoch. Deshalb ist dieses Training auch definitiv nicht für jeden geeignet. Es setzt Entschiedenheit, hohe Motivation, Engagement, Verbindlichkeit und Durchhaltevermögen voraus. (Bitte vor Anmeldung die „Warnung" lesen!) Neugier oder intellektueller Wissenshunger reichen hier nicht zur Teilnahme aus. Als Vergleich: Hier treffen sich Männer, die gemeinsam den Himalaya durchqueren wollen, keine Wochend-Ausflügler! Entsprechende Anforderungen gibt es an jeden einzelnen Mann dabei. Wer unsicher ist sollte erst einmal eine normale, auf dem Seminarmarkt angebotene Männergruppe mitmachen, um erste Erfahrungen zu sammeln.

Welche Männer treffe ich dort?

Teilnehmer Männerseminare

Das Spektrum der Männer, die bislang an den Herzenskrieger-Seminaren teilgenommen haben, ist in jeder Hinsicht sehr breit gefächert: Alter 17 bis Mitte 60 Jahre. Diese Männer kommen nicht nur aus Deutschland, sondern mittlerweile aus verschiedenen Ländern angereist (Beherrschen der deutschen Sprache ist Vorraussetzung). Ausserdem aus verschiedenen sozialen Schichten und Einkommensklassen. Vom sozialen Status: Schüler, Arbeitslose, Manager, Programmierer, Ingenieure, Ärzte, Rentner, Soldaten, Freiberufler... Bjørn: "Eindrücklich habe ich noch immer das Bild vor Augen, als ich einmal auf den Parkplatz schaute und neben einem nagelneuen Maserati eine Ente stand."

Die gesellschaftlichen Rollen und Masken fallen aber sehr schnell ab, denn all diese Männer sind gemeinsam auf der Suche nach tiefgreifenden und nachhaltigen Veränderungen ihres Mannseins. Das Programm und der Aufbau führen trotz dieser scheinbar inhomogenen Gruppenzusammensetzungen zu einem großen Zusammenhalt und intensiven Kontakten unter den Männern, die sich sonst nie begegnet wären. Diese Sehnsucht vereint sie und führt sie zu authentische Männer-Begegnungen und häufig langjährigen Freundschaften, die hier entstehen.

 

Hier einige Stimmen von Teilnehmern

Bauanleitung für den Herzenskrieger in zehn Schritten

Diese zehn Schritte beschreiben einen Weg, um vom großen Jungen zu wahrer Männlichkeit zu gelangen. Männer, die den Mut hatten, sich diesen Themen und den damit verbundenen Gefühlen zu stellen, erlebten oft einen persönlichen Durchbruch in ihrem Leben. Jeder einzelne Schritt kann dabei schon als echte Befreiung empfunden werden, die das eigene Selbstbewusstsein als Mann stärkt. Das hat zur Folge, dass Sie sich Situationen stellen können, vor denen sie früher erstarrten oder wegliefen.

1. Die eigene Aggression annehmen und kämpfen lernen
2. Kontakt zu den eigenen Gefühlen bekommen
3. Das eigene Leben in die Hand nehmen und Lebensvisionen entwickeln
4. Versöhnung mit dem Vater
5. Echte Männerfreundschaften aufbauen
6. Abnabelung von der Mutter und emotionale Unabhängigkeit von Frauen
7. Die Führung in der Partnerschaft übernehmen
8. Die eigenen Kraftquellen entdecken: Alleinsein, Natur, Meditation
9. Die heilige Seite der eigenen Sexualität erforschen
10. Verantwortung für die Kindererziehung übernehmen
 

 

Leitung ->

Fragen? Kontaktiere uns.