Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos... Datenschutz

Kontakt
Step 1: Vater & Männlichkeit

Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Step 1: Vater und Männlichkeit

 
Die Reise beginnt...

Herzenskrieger HeldenreiseMänner müssen ihre sichere Komfortzone zuhause verlassen, um eine Reise ins Unbekannte zu wagen. Sie müssen sich Gefahren und Herausforderungen stellen, ihren Ängsten begegnen und Kämpfe führen. Dies ist die Heldenreise des Mannes, der so vom Jungen und Muttersöhnchen zum erwachsenen und freien Mann wird. Diese grundlegende Transformation des Mannes wird in verschiedenen alten Epen, Dramen und Geschichten geschildert. Die Heldenreise wird immer wieder neu erzählt und verfilmt, denn sie wird niemals langweilig. Und sie ist so aktuell wie seit jeher. Männer brauchen dafür reale Herausforderungen und Gefahren, faire Kämpfe, gleichstarke Gegner und echte Initiationen. Sie brauchen erfahrene Mentoren, die ihnen den Weg zeigen und eine Männergemeinschaft, die Unterstützung bietet. Doch Geschichten lesen, Filme anschauen und auch psychologische Vorträge anhören bringt dich nicht weiter. Im Herzenskrieger-Training wird die Heldenreise real und erlebbar gemacht. Deine persönliche Heldenreise. Vermutlich die wichtigste Reise deines Lebens. Die Stärkung deiner maskulinen Seite. Gelebte Männlichkeit in einer rauen, aber herzlichen Männergemeinschaft.

 

 

 Der Vater - der wichtigste Mann im Leben eines Mannes

VAter und Sohn BeziehungDie Reise beginnt in deiner Vergangenheit – mit deinem Vater. Der Vater ist der Ursprung und die maskuline Referenz im deinem Leben. Mit 20 versucht du vielleicht als Rebell das genaue Gegenteil deines Vaters zu sein und lehnst ihn ab. Mit 30 merkst du, dass es gewisse Ähnlichkeiten gibt, die dich aber extrem stören. Mit 40 fängst du an die Nähe deines Vaters zu suchen und dich für ihn zu interessieren. Mit 50 lernst du ihm zu danken und ihn wieder zu lieben. Und mit 60 realisierst du, dass ihr euch im Grunde verdammt ähnlich seid.

Die Klärung und Vertiefung der Vaterbeziehung ist der Beginn einer spannenden Reise zu dir selbst. Zu deinem Herzen. Und zu dem anderer Männer. Das bedeutet dich verschiedenen, teils unangenehmen Gefühlen zu stellen, vor denen du vielleicht schon lange wegläufst. Wer das in diesem Rahmen tut, der findet den Schlüssel zu einer neuen und authentischen Verbindung zu seinem Vater. Denn er ist die Tür zur Männerwelt.

 

Deine Aggression
Aggression ist ein Grundbaustein der Männlichkeit. Deshalb raufen und prügeln sich Jungen, wenn man sie lässt. Deshalb gehört die Erfahrung eines Kampfes seit je her zur Grunderfahrung eines jeden Mannes. Deshalb stärkt eine positiv ausgelebte Aggression einen Mann und macht ihn selbstbewusster und attraktiver. Doch seit einiger Zeit werden Jungen ihre Aggression aberzogen: Mütter, Erzieherinnen und Lehrerinnen sorgen durch feministisch geprägte Erziehung dafür, dass Jungen jegliche Aggression abtrainiert wird. Aggression wird mit Gewalt gleichgesetzt, geächtet und bestraft. Das Ergebnis: brave, angepasste Jungen, die ihrer maskulinen Essenz beraubt wurden.

Intention des Herzenskrieger-Trainings ist es diesen maskulinen Kern wieder zu erwecken und positive Aggression zu leben. In Männerbegegnungen in einer tragenden Gemeinschaft wird der Archetyp des Kriegers in dir wieder erweckt. Kraftvolle und archaische Männerrituale wecken eine oft früh verloren gegangene Freude an der eigenen Wildheit und Risikofreude.

 

Auseinandersetzung mit dem VaterHerzenskraft
Das Herz vieler Männer ist verschlossen. Nicht weil sie nicht lieben könnten oder zu wenig geliebt hätten. Die meisten haben zu viel und zu naiv geliebt: zuerst die Mutter, dann die erste Frau, dann ... und sind verletzt worden. Um die eigene Herzenskraft wieder zu finden ist eine Abwendung von den Frauen nötig. Und eine Zuwendung zu sich selbst, um eine kraftvolle, mutige Selbst-Liebe zu finden. Im Spiegel der anderen Männer erlebst du unter Herzenskriegern eine männliche Nähe und Kontakt. An dein Herz wird kraftvoll angeklopft werden, um es zu erwecken und zu stärken.

 

 

 

Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit dem Vater
  • Biografiearbeit
  • NEIN & JA sagen lernen
  • Das männliche Kraft- und Aggressionspotenzial wecken
  • Emotionale Nähe und Kontakt mit Männern erleben
  • Neue Formen gelebter Männlichkeit erleben
  • Authentische und kraftvolle Männergemeinschaft
  • Männerrituale und Initiation

 

 

Fragen? Kontaktiere uns.

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Hör selbst, was andere Teilnehmer zum Herzenskriegertraining sagen.

Video TN2

Nächste Chance zum Einstieg: Step 1b vom 15. – 18. Juni.

 

Zur Anmeldung