Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Eine Kriegerschulung bedeutet, eine Gradlinigkeit und Verbindlichkeit zu schulen: wer hat jemals von einem Krieger gehört, der seine Kameraden alleine in den Kampf ziehen läßt, weil er zu spät kommt, "auf sein Inneres gehört hat", seine Entscheidung infrage stellt, plötzlich kein Geld mehr für seine Ausrüstung hat, während des Kampfes darüber nachdenkt, ob es moralisch vertretbar ist andere zu verletzen. Oder aber, der nicht kommt, weil er eine Erkältung hat. Vielleicht droht auch seine Freundin ihm, ihn zu verlassen, wenn er in den Kampf zieht - und da bleibt er bei ihr im warmen Bett. So ein Krieger ist nur für eine Parodie zu gebrauchen.

Aber leider sind viele Männer heute eher Kriegerparodien und werden auch von Frauen als solche wahrgenommen. Wer sich also als Mann disqualifizieren will sollte zu spät zur Verabredung kommen, lange Ausreden vortragen, sich nicht mehr an gemachte Versprechen erinnern oder stets seine Meinung ändern. Auch mangelndes Durchhaltevermögen bei der Verführung oder beim Sex und die Unfähigkeit Entscheidungen über einen längeren Zeitraum konsequent durchzutragen, machen einen echten Warmduscher aus. Es wird immer Frauen geben, die dafür Verständnis haben, allerdings ist das dann mehr Mitleid mit dem armen Freund. So vermeidet man wenigstens, dass Frauen einem hinterher rennen... und die echten Alpha-Männer haben mehr Auswahl.

Auch im Geschäftsleben steuert man sicher auf die Insolvenz zu wenn man: zu spät zu Verabredungen kommt und die Zeit der anderen dann mit Ausreden klaut, sich nicht mehr an Absprachen erinnert, Verträge nicht einhält, erst bei der 2. Mahnung bezahlt oder einen Auftrag storniert, weil man sich verkalkuliert hat. In einem Arbeits-Team disqualifiziert man sich als Mann, indem man wegen einer kaputten Hand zuhause bleibt und die anderen doppelt arbeiten lässt oder stets alles in Frage stellt und neu diskutiert - so zeigt man, dass "Mann für sich sorgt." Auch alles ein bisschen anders als vorgegeben oder abgesprochen zu machen, vermittelt keine individuelle Note oder Persönlichkeit, sondern zeigt, dass der Mann im Archetyp des Rebellen verhaftet und weit vom Krieger entfernt ist. Das Team wird sich ausserdem schnell eines Mannes entledigen wollen, der andere stets auf sich warten läßt und seine persönlichen Themen in den Mittelpunkt des Arbeitsprozesses stellt.

Deshalb ist ein Teil des HerzensKRIEGER- Trainings die Schulung von:

Entscheidungskraft, Konsequenz, Pünktlichkeit, Ehre, Kameradschaftsgeist, sozialer Verantwortung, Teamgeist, militärische Disziplin, Durchhaltevermögen (auch bei Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schmerz, Durst etc.), Respekt, Demut, Dankbarkeit.

Eine Schulung dieser Qualitäten und Überwindung alter Verhaltensweisen bedeutet auch, angekündigte Strafen für Zuwiderhandlungen zu akzeptieren. Das Training ist darauf hin angelegt die Freundschaft und gegenseitige Verantwortung füreinander zu schulen, das heisst nicht nur an sich, sondern auch an die ganze Gruppe zu denken. Die Strukturen und klaren Regeln sind Teil des Trainings und des Erfolgs - ähnlich wie in der Zen-Meditation muss ein Krieger lernen, Bequemlichkeit und Schmerz zu überwinden - im Zen wird eine perfekte Körperhaltung geschult sowie die perfekte Einhaltung von klaren Regeln als Bedingung, um Erfolge in der Meditationspraxis zu erreichen. Und auch ein guter Kampfsportmeister wird seine Schüler in oben genannten Werten schulen - zumindest habe ich das so bei meinem Karatelehrer Sensei Otto gelernt. Ansonsten wäre es nur Wellness und etwas Sport. Das Herzenskrieger-Training beginnt übrigens mit der Anmeldung und der Einhaltung der Vertragsbedingungen im Vorfeld.

Filmtipp: eine Kriegerschulung der Shaolin-Mönche in Deutschland:

In mehreren Teilen auf youtube, Teil 1 hier

http://www.spiegel.de/sptv/special/0,1518,669279,00.html

http://www.spiegel.de/sptv/extra/0,1518,509954,00.html

Ich verneige mich tief vor so einem Training.

Informationen zum Shaolin-Tempel hier.

Beitrag deinen Freunden empfehlen auf Facebook, Twitter ect. Share|

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann

Cover Homepage pop up

Mein neuer Männer-Podcast ist online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen Mann-Sein, Flirten und Beziehung, Sexualität, Bevaterung. Außerdem Spannende Experteninterviews, Übungen und Meditationen. 

 

Zum Podcast