Suche

Boxen

  • Frauen-Power ohne Männer

    Männersportarten

    Die Fussball-Frauen sind zum 2. Mal Weltmeister geworden - ohne ein verlorenes Spiel und sogar ohne einen Gegentreffer. Das wirft die Frage auf: Warum sind die deutschen Frauen den Männern in den typischen "Männersportarten" voraus? Männer interessieren sich traditionell für Fussball, Boxen und Autorennen. Das sind männliche Sportarten, wo Männer unter sich waren. Ja, waren. Denn es gibt nicht nur immer mehr weibliche Fans und Reporterinnen, auch die deutschen Sportlerinnen sind hier besonders erfolgreich. Hier die aktuellen Fakten:

    Regina Halmich ist seit 12 Jahren Boxweltmeisterin.
    Die deutschen Fußballfrauen sind zum 2. MAl Weltmeister ohne einen einzigen Gegentreffer.
    Jutta Kleinschmidt deklassiert auch die Männer bei der Paris Dakar Ralley.

    Deutsche Frauen setzten sich also bei diesen Sportarten im internationalen Vergleich besser durch als deutsche Männer. Woran liegt das?

Klarheit & Ausrichtung für dich als Mann!

Coaching mit Bjørn Thorsten Leimbach persönlich.
Jetzt wieder verfügbar!

Gruppe web

Dir fehlt Klarheit und eine Ausrichtung in deinem Leben?
Dann gehe den ersten Schritt für ein neues Leben als Mann und buche deinen Coaching Termin via Skype.

 

Weitere Infos