Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Teilnehmer

  • Jetzt abonnieren! itunes  spotify  youtube1


    In der heutigen Folge warten authentische Interviews, mit Männern aus meinem aktuellen Herzenskrieger Training auf dich.

    Es sind Männer, die selbst das Herzenskrieger Training durchlaufen haben und aktuell in meinem Training assistieren und  viel zu berichten haben, von ihrem Weg als Mann.

  • Am 1. Dezember 2009 habe ich mein Schicksal in die Hand genommen. An diesem Tag bin ich während der nächsten 90 Tage (mit wenigen Ausnahmen) um fünf Uhr früh aufgestanden und habe ein intensives Fitness DVD-Programm gemacht, welches sich P90X nennt und aus den Staaten kommt. “P” steht für Power, “90” für die Anzahl der Tage, “X” für Extrem. Jeden Tag 1 bis 2 Stunden habe ich sieben Tage in der Woche an meine körperlichen Grenzen gebracht, zweimal musste ich mich sogar übergeben. Aber ich wollte eine Veränderung. Sie musste her, egal wie viel ich hierfür opfern musste. Der erste Schritt hierzu war mein Körper. Erst kürzlich habe ich zufällig entdeckt, dass ich am 2. Dezember 2009, also einen Tag nach meinem Trainingsbeginn, Björns Buch ‘Männlichkeit leben’ auf Amazon bestellt habe. Ich weiß heute nicht mehr genau, was mich damals dazu bewegt hat nach diesem Thema ‘Männlichkeit’ im Internet zu suchen, aber ich habe vermutlich einfach auf meine Intuition gehört, dass dies eines der Bereiche in meinem Leben ist, welches ich noch erforschen wollte. Ich hatte irgendwie genug davon meine Mitmenschen (und Frauen) beeindrucken zu wollen, genug davon den coolen Typen bei und tollen Hengst zu spielen. Wahre Männer versuchen nicht andere zu beeindrucken, sondern nur, sich selber zu beeindrucken. Da wollte ich hin.

  • Dieser Gastartikel wurde geschrieben von David Schaller

    Heute sind drei Jahre vergangen seit meiner Teilnahme beim Herzenskrieger. Mittlerweile pflege ich viele erfüllende Beziehungen zu Chefs, Mentoren und Lehrern. Ich habe viel ehrliche Anerkennung von ihnen bekommen und bin immer öfter in der Position, mit meinen Fähigkeiten auch etwas zurückgeben zu können. Mit Sicherheit hat sich mein Verhältnis zu Frauen auch maßgeblich verändert. Mein Selbstwert ist nicht mehr davon abhängig, wie hübsch die Frau neben mir im Bett ist. Mein Selbstwert ist aber auch nicht mehr davon abhängig, ob mein Mentor meine Arbeit jetzt gut findet. Bei Männern habe ich eine Sache gelernt. Eine neue, unabhängigere Art der Beziehung. Wie zwei Berge, die sich begegnen. Beide stolz und fest. Beide haben ihren Raum. Beide sind eine Bereicherung. Aber keiner ist von dem anderen abhängig. Heute bin ich der Überzeugung, dass es noch eine tiefere Sehnsucht im Mann gibt, als das schnöde Streben nach Geld und Frauen. Es gibt auch noch eine andere Sehnsucht als die nach Drogen und Spiritualität. Das ist das tiefe Gefühl verbunden zu sein mit anderen Männern. Respektiert zu werden von ihnen. Den "Segen" eines Königs zu haben.

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann

Cover Homepage pop up

Mein neuer Männer-Podcast ist online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen Mann-Sein, Flirten und Beziehung, Sexualität, Bevaterung. Außerdem Spannende Experteninterviews, Übungen und Meditationen. 

 

Zum Podcast