Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos... Datenschutz

Verbindliche Anmeldung zum 25. Herzenskrieger Training 1b | Anmeldeformulare

Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Bitte die Hauskosten NICHT an uns überweisen - sie werden mit dem Seminarhaus abgerechnet. Hauskosten siehe jeweilige Seminarausschreibung. Zimmer bitte beim jeweiligen Seminarhaus selbst buchen.


Warnung

Den nachfolgenden Text bitte vollständig durchlesen und anschließend bestätigen!

Das Herzenskrieger Training hat den Anspruch einer tiefgreifenden Männerinitiation. Die Veranstaltungen werden mit viel Erfahrung, Verantwortung und Disziplin geleitet und durchgeführt. Wer sich für das Training qualifiziert und alle 4 Steps absolviert, durchläuft eine intensive Kriegerschule, die für die eigene Persönlichkeit als Mann prägend ist. Es handelt sich um straff und professionell organisierte Programme, die Männer an körperliche, emotionale und mentale Grenzerfahrungen heranführen. In jedem einzelnen Step des Trainings gibt es themenspezifische Herausforderungen, die Aggression, Durchhaltekraft, Disziplin, Mut und Männlichkeit stärken. Die Initiationen in bestimmte Aspekte von Männlichkeit beinhalten die reale Möglichkeit des Scheiterns; das Training ist deshalb für viele Männer nicht geeignet. Es setzt hohe Motivation, Durchhaltevermögen, körperliche Fitness (Anforderungen der Bundeswehr incl. Basis Fitness Test ab 01.01.2010) und psychische Stabilität voraus. Erwartet wird von den Teilnehmern die 100%ige Einhaltung folgender Regeln:

Bewerbung im Vorfeld:
Ordentlich ausgefüllte Anmeldung und Persönlichkeitsprofil und pünktliche Zahlung
Komplettes Durcharbeiten meines Buches „Männlichkeit leben“

Im Seminar:
Pünktlichkeit (bei der Anreise und den einzelnen Sessions im Seminar)
Komplette Teilnahme an allen Teilen des Seminars bis zum Ende
Komplettes Mitbringen der Dinge auf der Mitbringliste in der Bestätigung
Absolute Geheimhaltung der Inhalte
Striktes Drogen- und Alkoholverbot
Handy- und Internet / Email-Verbot
Verbindlichkeit und soziales Engagement für die Gruppe
Einhaltung der vorgegeben Strukturen und Regeln

Wer sich für ein Herzenskrieger-Seminar anmeldet, sollte bereit sein für:
Sehr straffe und disziplinierte Leitung, physische und psychische Grenzerfahrungen, teils Schlafentzug, Durst, Schmerzen und kleinere Verletzungen sowie Konfrontation mit intensiven Gefühlszuständen.

Wer hiermit nicht einverstanden ist, bitte ich von einer Anmeldung abzusehen. Für beide Seiten sind Seminarabbrecher unangenehm. Die limitierten Plätze sollten für die Männer sein, die wirklich bereit dafür sind und das Training auch durchstehen.

Wer noch nicht das komplette Männertraining auf einmal buchen möchte, kann Step 1 auch einzeln buchen. In diesem Fall kann der Teilnehmer in Rücksprache mit der Seminarleitung entscheiden, ob er sich das weitere Training zutraut. Für Steps 2-4 gibt es i.d.R. eine Warteliste von Interessenten.

pdfWarnung zum Ausdrucken


Teilnahmebedingungen/AGBs

Den nachfolgenden Text bitte vollständig durchlesen und anschließend bestätigen.

Anmeldung: Mit Abschicken des ausgefüllten Onlineformulars und Akzeptieren der AGB und des Widerrufrechts reservieren wir Ihnen den von Ihnen gewünschten Seminarplatz für 14 Tage ab Erhalt Ihrer Anmeldung. Eine verbindliche Zusage über den Seminarplatz leisten wir erst nach Zahlungseingang der kompletten Seminargebühr auf unserem Konto und Erhalt des von Ihnen ausgefüllten Profilbogens, den Sie in der Reservierungsbestätigung erhalten. Der Profilbogen entfällt bei ausgewiesenen Single- und Paarseminaren. In manchen Seminaren bieten wir die Option an, jedes Modul einzeln zu zahlen. Bei Wahl dieser Option muss die komplette Summe des ersten gebuchten Moduls überwiesen sein, bevor wir den Seminarplatz verbindlich vergeben. Der ausgefüllte Profilbogen kann per E-Mail, Post oder Fax an uns geschickt werden. Die Höhe der Seminargebühr ist abhängig von der Anzahl der gebuchten Steps und ist der Reservierungsbestätigungs-Mail zu entnehmen. Die Reservierung eines Seminarplatzes erlischt automatisch nach 14 Tagen ab Erhalt Ihrer Anmeldung, wenn bis dahin nicht die komplette Seminargebühr auf unserem Konto eingegangen und der ausgefüllte Profilbogen bei uns eingetroffen ist, so ein solcher in der Reservierungsbestätigungsmail verschickt wurde. Sind die genannten Bedingungen für eine Anmeldung erfüllt, bestätigen wir diese per E-Mail.

Zahlungsweise: Wir bieten ausschließlich die Zahlungsart Überweisung an. Wie unter „Anmeldung beschrieben, ist die Überweisung der kompletten Teilnehmergebühr Voraussetzung für die Buchung eines Seminars. Bei Buchung von mehreren Modulen bieten wir in manchen Seminaren die Option an, die Seminargebühr jeweils einzeln vor jedem Modul zu begleichen. Bei Wahl dieser Option wird die in der Reservierungsbestätigung genannte Summe jeweils immer bis 4 Wochen vor Seminarbeginn per Überweisung fällig. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung können Mahngebühren für den Teilnehmer anfallen.

Eignungsprüfung: Die Leitung behält sich vor, bis zwei Wochen nach Erhalt des Profilbogens die Anmeldung einseitig zu kündigen, so sie den Eindruck hat, dass der Teilnehmer nicht geeignet ist am Training teilzunehmen. In diesem Fall wird die komplette Trainingsgebühr zurück erstattet. Sollte die Leitung im Laufe des Seminars feststellen, dass ein Teilnehmer nicht geeignet oder damit überfordert ist am weiteren Training teilzunehmen oder aber nicht in die Gruppe integrierbar ist, hat die Seminarleitung ebenfalls das Recht, die Anmeldung einseitig zu kündigen. In diesem Fall wird die Gebühr für jeden noch kommenden, gebuchten und bezahlten Step zurück erstattet, weitergehende Ansprüche sind in allen genannten Fällen ausgeschlossen.

Abmeldung durch den Teilnehmer: Eine Abmeldung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen und uns per E-Mail, Post oder Fax zugesandt werden. Bei Abmeldung bis zu vier Wochen vor Beginn des ersten gebuchten Steps erheben wir eine Stornogebühr von € 100,-. Bei einer späteren Abmeldung ist die volle Trainingsgebühr aller gebuchten Steps zu zahlen. Das gilt auch in Fällen von Krankheit oder höherer Gewalt – das Risiko trägt der Teilnehmer selbst. Dem Teilnehmer ist gestattet, den Nachweis über einen geringeren Schaden durch seine Stornierung zu erbringen. Im Zweifelsfall empfehlen wir hierfür eine Versicherung abzuschließen. Bei vorzeitigem Abbruch oder dem Fernbleiben einzelner Seminare seitens des Teilnehmers erfolgt keine Rückzahlung der Seminargebühr.

Absage durch den Veranstalter: Sollte das Seminar von Seiten des Veranstalters abgesagt werden, wird die Seminargebühr zurück erstattet sowie die Stornogebühren für das Hotelzimmer übernommen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Warteliste: Sollte das Training ausgebucht sein, kann der Teilnehmer sich auf Wunsch unverbindlich auf der Warteliste registrieren lassen.

Haftung: Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars. Er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt die Kursleiter und den Gastgeber des Veranstaltungsortes von allen Haftungsansprüchen frei. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass unsere Seminare kein Ersatz für eine medizinische oder therapeutische bzw. psychiatrische Behandlung sind. Wer sich in Therapie befindet, muss rechtzeitig mit uns und seinem Therapeuten klären, ob er an dem Seminar teilnehmen kann.

Bestätigung: Bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung mit Wegbeschreibung, Mitbringliste und allen nötigen Informationen.

Unterkunft & Verpflegung: Unsere Seminare finden in verschiedenen Häusern statt. Dementsprechend sind Unterkunft und Verpflegung unterschiedlich geregelt. In jedem Fall erfolgt die Abrechnung mit dem jeweiligen Seminarhaus. Mit der Buchung eines Seminars wird auch ein Platz für Übernachtung und Vollpension im angegebenen Seminarhaus mitgebucht. Zimmerwünsche für die Übernachtung sind von den Teilnehmern rechtzeitig direkt beim jeweiligen Seminarhaus selbst zu buchen. Wir weisen darauf hin, dass das jeweilige Seminarhaus die Kosten für Vollpension und Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie bei kurzfristiger Abmeldung oder vorzeitigem Abbruch in Rechnung stellt. Bitte die Hauskosten nicht an uns überweisen! Sie werden bei Abreise mit dem Seminarhaus abgerechnet.
Änderungen der Seminarzeiten und des Veranstaltungsortes behalten wir uns - auch kurzfristig – vor, Preise und Daten vorbehaltlich eventueller Druckfehler / Tippfehler.

Verpflichtung: Der Teilnehmer verpflichtet sich, während des Seminars weder Alkohol noch Drogen zu sich zu nehmen. Außerdem verpflichtet er sich, alle Inhalte des Herzenskrieger-Trainings sowie Aussagen anderer Teilnehmer uneingeschränkt geheim zu halten.
Einverständnis: Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die Seminarleitung Ton - und Fotoaufnahmen für den eigenen Gebrauch macht. Die Persönlichkeitsrechte werden selbstverständlich gewahrt und Aufnahmen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung verwendet. Der Teilnehmer verleiht der LifeCreation Bust & Leimbach GbR die ausdrückliche Erlaubnis, seine persönlichen Kontaktdaten an das jeweilige Seminarhaus weiterzuleiten. Außerdem erklärt er sich bei Buchung von mehr als nur einem Step damit einverstanden, dass seine Kontaktdaten an die anderen Teilnehmer des Trainings weiter gegeben werden.
Der über Akzeptieren dieser Teilnahmebedingungen getroffene Vertrag ist rechtsverbindlich und kann nur in begründeten Ausnahmefällen in gegenseitigem Einvernehmen gekündigt werden. Gerichtsstand ist Düsseldorf.

pdfAGB zum ausdrucken


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Reservierungsbestätigung zum Seminar erhalten haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LifeCreation® Bust & Leimbach GbR, Ger-berstr. 39, 40591 Düsseldorf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0211 167 512 44, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

pdfWiderrufsrecht zum Ausdrucken