Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Gesellschaft

  • Zur 12. Auflage habe ich in meinem Standardwerk Männlichkeit leben einige Ergänzungen und Veränderungen vorgenommen. Zwei wesentliche Teile davon, das Vorwort und die letzten Seiten des Buches stelle ich hiermit zu Verfügung. So sind alle Leser auf dem neuesten Stand.

    Dieses Buch widme ich in Liebe und Dankbarkeit meinem Vater Eckhard Leimbach und meinen Söhnen Joshua, Odin, Kairos und Aion.

     

    maennlichkeit lebenVorwort zur 12. Auflage, März 2019

    Herzlichen Glückwunsch, Mann!

    Sie halten mein erstes von mittlerweile zehn Büchern in der Hand. Sie haben sich dazu entschieden, die grundlegende Lektüre zum Thema Männlichkeit zu lesen. Dieses 2007 erstmals erschienene und über 40.000 Mal verkaufte Buch ist wohl das meist gelesene der deutschsprachigen Männerbücher. Es initiierte eine neue Männerbewegung und ist mittlerweile als eine Art „Männerbibel“ die Grundlage für viele Coaches, Therapeuten und Seminarleiter, die mit Männern arbeiten. Die wesentlichen Ideen darin wie positive Aggression, Bedeutung des Vaters, Polarität der Geschlechter – um einige zu nennen – sind seitdem vielfach aufgegriffen worden.

  • Jetzt abonnieren! itunes  spotify  youtube1


     

    Heute wartet die wichtigste Podcast Episode auf dich, die ich bis jetzt aufgenommen habe!

    Bevaterung- Warum Jungen ihren Vater brauchen.

    In unserer Gesellschaft haben es Jungen immer schwerer, ihre geschlechtsspezifischen Bedürfnisse gegenüber einer weiblich dominierten Erziehung anzumelden. Es gelingt ihnen kaum, eine positive Identifikation mit dem eigenen Geschlecht aufzubauen. Das führt häufig dazu, dass sie sich später für ihr Geschlecht schämen und männliche Verhaltensweisen unterdrücken. Jungen brauchen also einen starken Vater an ihrer Seite und männliche Vorbilder!

  • Ich wurde mehrfach gefragt, warum ich Männer zu Herzenskriegern ausbilde und was meine Motivation dabei ist. Die Antwort, die ich an dieser Stelle einmal öffentlich geben möchte, umfasst verschiedene Aspekte: die persönliche, die psychologische und die gesellschaftliche Motivation.
    Persönlich liegt mir die Männerarbeit sehr am Herzen. Ich bin Mann und leide oft mit anderen Männern, wenn ich sehe, wie sie sich für ihre Männlichkeit schämen, sich Frauen unterordnen, respektlos behandeln lassen und ihr Potenzial brachliegt. Vieles, was sie erleben, kenne ich persönlich und ich habe viele Jahre gebraucht, um mich davon zu befreien und meine wahre männliche Kraft und Größe zu finden. Viele weibliche und männliche feminisierte Therapeuten und Seminarleiter waren dabei eher ein Hindernis als eine Hilfe. In vielen Therapien und Selbsterfahrungsgruppen wurde nur meine weibliche Seite gestärkt, die männlichen Aspekte aber unterdrückt oder sogar geächtet. Aggression, Stärke, Wildheit, Stolz, Entschiedenheit, Risikobereitschaft und männliche Ekstase waren in diesen Gruppen tabu oder wurden sogar „wegtherapiert“. Diese Erfahrungen möchte ich anderen Männern ersparen. Mir macht es Freude, ihnen zu zeigen, was wahre Männlichkeit bedeutet und sie herauszufordern.

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann

Cover Homepage pop up

Mein neuer Männer-Podcast ist online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen Mann-Sein, Flirten und Beziehung, Sexualität, Bevaterung. Außerdem Spannende Experteninterviews, Übungen und Meditationen. 

 

Zum Podcast