Blog

Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Sehr empfehlenswertes Interview auf Spiegel online mit Wolfgang Bergmann, Erziehungswissenschaftler und Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze über Kinderpsychologie. In seinem Buch "Kleine Jungs - große Not. Wie wir ihnen Halt geben" fordert er für Jungen eine andere Art von Förderung und Zuwendung als für Mädchen und beschreibt die Probleme von Jungen beim Aufwachsen in einer hauptsächlich weiblichen Umwelt.

Hinter den Mädchen bleiben Jungen schulisch deutlich zurück. Sind sie Bildungsversager mit Gewaltneigung? In Kindergärten wie Schulen dominiere ein verhuscht-weibliches Klima, sagt Kinderpsychologe Wolfgang Bergmann im Interview - und sieht Jungs trotzdem im Vorteil.

© ZEIT online  13.6.2006 - 02:25 Uhr

Sechs ZEIT-Autoren beantworten die Frage

Josef Joffe, Herausgeber der ZEIT

Was ist heute »männlich«? Wir wissen es nicht mehr, jedenfalls nicht, wenn wir die Ikonologie der Bewusstseinsindustrie betrachten: Film und Fernsehen, Werbung und Mode. Die Frauen zeigen zwar all die richtigen sekundären Geschlechtsmerkmale (Busen, Po, Hüften), wirken aber ansonsten heftig dominant. Die Männer (Brad Pitt, L. DiCaprio) weisen dagegen eine höchst unbestimmte Sexualität auf, die in der Modewerbung geradewegs im Androgynen landet. Die Weibchen der Postmoderne weisen männliche, die Männchen überhaupt keine deutlichen Geschlechtsmerkmale mehr aus, kein Wunder, wenn die Jungs andauernd Herrenkosmetika verkaufen müssen.

Das 6. Herzenskrieger Männertraining ist für den step 1 ausgebucht. Interessant und spannend ist die Zusammensetzung und Herkunft der Männer in diesen Seminaren. Als ich einmal auf den Parkplatz schaute, musste ich schmunzeln: da stand ein Maserati neben einer Ente - das spiegelt sehr gut die Bandbreite der Männer. Auch das Alter der Teilnehmer, bislang zwischen 17 und 62 Jahren, das finde ich in diesem Kontext sehr förderlich: hier kommen Männer miteinander in einen sehr direkten und persönlichen Kontakt, denen sie sonst niemals begegnen würden. Die Trainings stärken die gegenseitige Unterstützung und es entstehen häufig echte Männerfreundschaften, die weit über die Seminare hinaus tragen.

X-20081012110328390

Soeben ist die 2. Auflage meines Buches "Männlichkeit leben" erschienen, es ist also wieder erhältlich. Wer eine persönlich signierte Ausgabe erhalten möchte kann hier bestellen.

Details zum Buch und Probekapitel hier.

X-20081109191635578

Aufgrund der großen Nachfrage und längerer Wartelisten für die Herzenskrieger Männertrainings habe ich ein zusätzliches Männer-Seminar in Österreich (Dreieck Salzburg - Innsbruck - München) eingerichtet. Termin: 14. - 17. Mai 2009 Anmeldungen sind schon möglich unter

Step 1a in Österreich

Wer über Aktuelles informiert werden möchte: bitte für den Newsletter anmelden.

Gastbeitrag von Martin Gebauer, Wien

Heutzutage haben viele Menschen Schwierigkeiten, sich beim Sex vollkommen zu öffnen und auszuleben. Häufig spielt dabei übermäßiger Stress eine große Rolle und in langjährigen Ehen ist sowieso meist die Luft raus. Andere wiederum haben ein sehr aktives Sexleben und können sich als gut geschulte Liebhaber bezeichnen. Schade nur, wenn man in  letzterem Fall einmal längerfristig Single ist und seine Leidenschaft somit nicht teilen kann. Im Folgenden möchte ich näher auf die Möglichkeiten eingehen, wie man seine Qualitäten als Liebhaber beim Flirten stilvoll durchklingen lässt, ohne dabei arrogant zu wirken.

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann

Cover Homepage pop up

Mein neuer Männer-Podcast ist online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen Mann-Sein, Flirten und Beziehung, Sexualität, Bevaterung. Außerdem Spannende Experteninterviews, Übungen und Meditationen. 

 

Zum Podcast