Blog

Für Singles / Paare       Für Frauen         

Suche

Flirttipps

Dass Frauen nicht angesprochen werden wollen oder sich belästigt fühlen gehört zu einem der größten Mythen unserer heutigen Zeit. Fakt ist auch heute noch, Emanzipation hin oder her, die wenigsten Frauen würden ein Mann ansprechen egal wie attraktiv sie ihn finden. Die hübschesten Frauen haben meistens die größten Probleme einen entsprechenden Mann kennen zu lernen, da sich niemand traut sie anzusprechen. Halte dir immer wieder vor Augen. Du hast jedes Recht, nach deiner biologischen Bestimmung sogar die Pflicht eine Frau die dir gefällt anzusprechen. Du tust dir und ihr einen Gefallen damit, dass du sie anspricht. Nur so gibst du euch die Chance euch kennen und vielleicht lieben zu lernen.

Ich habe über 100 Frauen gefragt wie sie im folgenden Szenario handeln würden. Sie sitzt mit einer Freundin im Café. Plötzlich kommt er durch die Tür. Ihr absoluter Traummann. So etwas haben sie seit Monaten nicht mehr gesehen, ihr Herz schlägt schneller und sie werfen ab und zu ein paar verstohlene Blicke zu ihm herüber. Er guckt auch manchmal hinüber, macht aber keine Anstalten sie anzusprechen. Das Ganze geht ungefähr eine halbe Stunde, dann macht er sich fertig das Café wieder zu verlassen. Sprichst du ihn an oder lässt du ihn gehen?

Über 90% aller Frauen haben gesagt, dass sie ihn gehen lassen werden. Erschreckend, nicht wahr?

PAV matti

Filmtipp zum Thema Vater und Jungenfreundschaft

PAV niila

Populärmusik aus Vittula - Ein Film von Reza Bagher (2006) nach dem Roman von Mikael Niemi.

Der Film beschreibt eine Jungen- und Jugendfreundschaft in einem Dorf jenseits des Polarkreises zwischen Schweden und Finnland: spannend, witzig, tiefgründig. Kein Hollywood-Streifen, sondern sehr facettenreich und psychologisch interessant zeigt es verschiedene Vater-Sohn-Beziehungen. Empfehlenswert als eine gute Einstimmung auf das kommende 1. Herzenskrieger-Seminar mit dem Schwerpunktthema Vater.
Weitere Details unter: www.populaermusik.de

 

 


Bist du vor 1977 geboren? Dann hattest du wahrscheinlich mehr Möglichkeiten deine männliche Seite zu entwickeln als die Generation danach, die in Watte gepackt wurde. Ein Freund mailte mir folgenden Text:

Wenn du nach 1977 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun.

Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte gepackt..........

Danke für Euer Feedback zur neuen Homepage. Ich komme gerade aus Brasilien zurück nach meinem ersten Vortrag auf Portugiesisch, was eine Herausforderung für mich war. War eine gute Mischung aus Adrenalin und Spass! Ende November geht es mit einem Workshop in Sao Paulo weiter. Das ist Teil meiner Vision, die ich Anfang des Jahres entwickelt habe, um meine Arbeit auch ins Ausland zu tragen.

X-20071016215656968

Ich habe natürlich auch mit einigen Männern (und Frauen) in Brasilien über die Themen meines Männerbuches gesprochen, denn das Interesse ist groß. Die Grundthematik ist dort ähnlich: dass Männern Herausforderung und Stärkung ihrer Männlichkeit fehlt. Sie leben meist bis sie heiraten bei den Eltern: das heisst die Mutter wäscht und kocht für sie und der Mann bleibt so in der Rolle des Jungen. Wenn er dann nach der Heirat mit der Ehefrau zusammen zieht übernimmt diese dann nahtlos die nährende und behütende Mutterrolle für den Mann. Kaum ein Mann in Brasilien macht also die Erfahrung alleine zu wohnen und vor allem für sich selbst zu sorgen. Dieses Phänomen kenne ich auch sehr stark aus Spanien, wo ich auch öfter bin und aus einigen anderen lateinamerikanischen Ländern.

Flirten ist männlich!

flirten

Gestern haben wir uns als Herzenskrieger-Team in einem Bochumer Restaurant im sog. "Bermuda-Dreieck" getroffen, um Karstens und meinen Geburtstag zu feiern und das anstehende Männertraining zu planen.

Wir unterhielten uns darüber, dass sich immer weniger Männer trauen für sie attraktive Frauen anzusprechen, ihnen Komplimente zu machen oder zu flirten. Ich höre stets Klagen von Frauen, die ausgehen, um Männer kennen zu lernen und sich danach sehnen angesprochen zu werden, um zu flirten. Mir selbst fällt es immer wieder auf, wenn ich in Südamerika oder in Spanien bin, dass dort insgesamt viel mehr und leichter geflirtet wird. Die Männer beachten Frauen, die sie attraktiv finden und zeigen es ihnen - meist auf humorvolle und respektvolle Weise.

Ängste überwinden und das eigene Potenzial befreien

jump

Ich komme gerade aus dem 1. Männer-Seminar des Herzenskrieger-Trainings nach Hause. Die Energie von etwa 30 Männern, die ihre Kraft, ihr Selbstbewusstsein und Lebensfreude als Mann erweckt und gefeiert haben erfüllt mich mit Stolz und Dankbarkeit. Es ist immer wieder ein Abenteuer, wenn zu Beginn am Donnerstag abend ein Kreis zusammengewürfelter Männer aus allen Teilen Deutschlands, von 20 - 60 Jahren und verschiedensten Berufen zusammenkommt. Jeder isoliert, oft skeptisch oder voller Angst, was ihn hier erwartet. Denn alle wissen, dass kein Wellness-Wochenende bevorsteht, sondern eine Initiation ins Mannsein. Ich schaue in die Runde und sehe viele Lebensgeschichten in den Gesichtern. Viele Männer kommen, weil sie an ihrem Punkt ihres Lebens nicht weiterkommen: Ehekrise, die Partnerin geht fremd, eine Sinnkrise auf dem Höhepunkt der Karriere, Probleme mit Kindern, die Partnerin, die fremd geht, mangelndes Selbstbewusstsein, eine Leere oder Einsamkeit im Leben, fehlende Männerfreundschaften...

MÄNNLICHKEIT LEBEN- Dein Podcast für ein aufregendes und spannendes Leben als Mann

Cover Homepage pop up

Mein neuer Männer-Podcast ist online! Was dich erwartet?

Jede Woche mindestens eine Folge mit Coaching Tipps rund um die Themen Mann-Sein, Flirten und Beziehung, Sexualität, Bevaterung. Außerdem Spannende Experteninterviews, Übungen und Meditationen. 

 

Zum Podcast